LR Arbeitsrecht: Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht

Probleme schnell lösen: Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht

In rechtlichen Fragen sind Schnellschüsse in der Regel fehl am Platz. Eine gründliche Aufarbeitung des Vorgangs ist notwendige Voraussetzung für einen guten Ausgang des Verfahrens. Trotzdem kann zuweilen Eile geboten sein. Zum Beispiel im Arbeitsrecht, wenn für die Reaktion auf eine Kündigung im Wege der Klage erfolgen soll. Dann bleiben genau drei Wochen Zeit ab Zugang der Kündigung. Wichtig ist dann ein kurzfristiger Termin bei einem Fachmann in einer Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht.

Erfahrung, die sich auszahlt

Bei der Vorbereitung eines Verfahrens im Arbeitsrecht gilt es, eine Vielzahl von Aspekten zu beachten. Im persönlichen Gespräch mit dem Gekündigten in der Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht geht es darum, gemeinsam eine Strategie festzulegen. Dies betrifft zum einen die Zielrichtung der Klage: Geht es tatsächlich um eine Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses oder lediglich um die Höhe der Abfindung? Soll im Rahmen der Güteverhandlung auch gleich das Thema Arbeitszeugnis mit verhandelt werden? Bestehen weitere Ansprüche, die mit der Klage geltend gemacht werden sollen? Schon dieser kleine Ausschnitt zeigt, dass es sinnvoll ist, sich an einen Anwalt für Arbeitsrecht zu wenden, für den das Abfassen einer Kündigungsschutzklage eine regelmäßige Übung ist.

Viele Fragen – eine Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht

Nicht immer steht, wenn es um Arbeitsrecht geht, gleich eine Kündigung im Raum. Je nach Lage der Dinge kann die Rücksprache mit einem Anwalt aber auch ohne das Vorliegen einer Kündigung sinnvoll sein. Wenn etwa absehbar ist, dass eine Abmahnung lediglich zum Zwecke der Vorbereitung einer späteren Kündigung erteilt wurde, Dann ist es wichtig, möglichst umgehend zu reagieren. Ein weiteres Beispiel wäre, wenn der Arbeitgeber einen neuen Arbeitsvertrag vorlegt. Wenn dessen Konditionen undurchsichtig erscheinen, macht es Sinn, diesen von einem Fachmann gegenlesen zu lassen. Für diese und viele weitere mögliche Fälle ist Kai Lange als Anwalt für Arbeitsrecht Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Mandatsanfrage

  • Keine Wartezeit
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Achtung! Keine kostenfreie Beratung am Telefon
Wie ist Ihre Situation?
Im Falle einer Kündigung:
Kündigung hochladen (optional)
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen Hier Datenschutzbestimmungen nachlesen